Auktionen 219 · 220

Auktionen  219 – 220          Wertvolle Bücher und Graphik
Dienstag 23. bis Donnerstag 25. April 2024
Auktion 219
23. bis 24. April 2024
Beginn: siehe Sitzungsplan

Enthält 888 Lose, darunter etwa 80 Handschriften und Autographen unter denen einige Einzelblätter aus Karolingischer Zeit sowie des 12.-14. Jahrhunderts hervorzuheben sind, drei Stundenbücher, zahlreiche seltene Drucke des 15. und 16. Jahrhunderts, prachtvoll illustrierte botanische und zoologische Werke, weitere bedeutende naturwissenschaftliche Bücher, eine umfangreiche Sammlung von Karikaturen aus Napoleonischer Zeit u.v.m.

Auktion 220
24. bis 25. April 2024
Beginn: siehe Sitzungsplan

Enthält über 1140 Lose, darunter 70 Atlanten und Kosmographien, darunter Braun-Hogenberg, Chatelain, Mercator, Nolin, Ortelius, de Wit u.a. sowie zahlreiche Werke zu Entdeckungsreisen, Geographie und Kulturgeschichte aller Teile der Welt, sehr seltene Landkarten aus dem Umkreis von A. Lafreri, dekorative Karten mit Randleisten, Gebietskarten und Ansichten, dekorative Graphik u.v.m.

Für Besuche zur Besichtigung zu den im Besichtigungsplan angegebenen Zeiten bitten wir um vorherige Anmeldung.

Wichtiger Hinweis: Für persönliche Besuche zu unseren Auktionen bitten wir um Anmeldung. Auch für Besuche zu den Besichtigungszeiten ist eine vorherige Anmeldung erbeten. Für die Abgabe Ihrer Auktionsgebote empfehlen wir schriftliche Gebotsabgabe, am besten über unseren Webkatalog, oder direkte Teilnahme an der Auktion online über unser kostenloses Live-Bieten oder, bei Losen mit Schätzungspreisen ab 2.000 €, per Telefon.

Zu allen Auktionen erscheinen reich illustrierte gedruckte Kataloge, die gegen Schutzgebühr bestellt werden können.

Ihre Angebote zu Einlieferungen für unsere Auktionen im Herbst 2024
nehmen wir jederzeit gerne entgegen.

Besuche zur Abholung oder Einlieferung sind nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Auktionen 219-220
Wertvolle Bücher und Graphik
Dienstag 23. bis Donnerstag 25. April 2024

Wichtiger Hinweis
Für persönliche Besuche zu unseren Auktionen bitten wir um Anmeldung. Auch für Besuche zu den Besichtigungszeiten ist eine vorherige Anmeldung erbeten. Für die Abgabe Ihrer Auktionsgebote empfehlen wir schriftliche Gebotsabgabe, am besten über unseren Webkatalog, oder direkte Teilnahme an der Auktion online über unser kostenloses Live-Bieten.

Besuche zu den Besichtigungszeiten sind nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Zu allen Auktionen erscheinen reich illustrierte gedruckte Kataloge, die gegen Schutzgebühr bestellt werden können.

Ihre Angebote zu Einlieferungen für unsere Auktionen im Herbst 2024 nehmen wir jederzeit gerne entgegen.

Besuche zur Abholung oder Einlieferung sind nur nach vorheriger Anmeldung möglich.
Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...