Auktionen 208-210

Auf Grund der Corona-Situation findet unsere Auktion 205-207 vom 26.-29. Oktober 2021 ohne Saalpublikum statt.
Sie können schriftlich über unseren Webkatalog, per Fax oder telefonisch mitbieten. Für die direkte Teilnahme melden Sie sich zum Live-Bieten hier an.

Wichtiger Hinweis Bedingt durch die Corona-Situation können persönliche Besuche in unserem Haus nur nach Anmeldung erfolgen. Wir empfehlen schriftliche Gebotsabgabe, am besten über unseren Webkatalog, oder direkte Teilnahme an der Auktion online über unser kostenloses Live-Bieten. Telefonisches Bieten ist für Lose ab einem Schätzpreis  von 2000 € möglich. Aktuelle Entwicklungen zur Corona-Situation entnehmen Sie bitte unserer Website oder kontaktieren Sie uns.
Zuletzt veranstaltete Auktionen – April 2022
Besuche zur Besichtigung zu den im Besichtigungsplan angegebenen Zeiten sind nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Auktion 208

26. April 2022 · Beginn 13.00 Uhr

Enthält 54 ausgewählte Handschriften und Drucke vom 13. bis zum 19. Jahrhundert, darunter prachtvolle liturgische Handschriften, bedeutende Inkunabeln und alte Drucke, wichtige Werke der Ideengeschichte und hervorragende illustrierte Bücher

Auktion 209

26. bis 28. April 2022

Enthält über 1200 Lose, darunter über 70 Handschriften und Autographen, 30 Inkunabeln, zahlreiche seltene Drucke des 16. Jahrhunderts, bedeutende illustrierte Werke und Pressendrucke des 20. Jahrhunderts, dekorative illustrierte Ausgaben, darunter schöne Architekturbücher, Emblembücher, Festbücher u.v.m.

Auktion 210

28. bis 29. April 2022

Enthält 940 Lose, darunter knapp 60 Atlanten, und Kosmographien, zahlreiche Werke zu Entdeckungsreisen, Geographie und Kulturgeschichte aller Teile der Welt, seltene Weltkarten, dekorative Karten mit Randleisten, Gebietskarten und Ansichten u.v.m.

Zu allen Auktionen erscheinen reich illustrierte gedruckte Kataloge, die gegen Schutzgebühr bestellt werden können.

Angebote zu Einlieferungen für unsere Auktionen im Herbst 2022 erbitten wir ab sofort.

Besuche zur Abholung oder Einlieferung sind nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Zuletzt veranstaltete Auktionen
April 2022

Wichtiger Hinweis Bedingt durch die Corona-Situation können persönliche Besuche in unserem Haus nur nach Anmeldung erfolgen. Wir empfehlen schriftliche Gebotsabgabe, am besten über unseren Webkatalog, oder direkte Teilnahme an der Auktion online über unser kostenloses Live-Bieten. Aktuelle Entwicklungen zur Corona-Situation entnehmen Sie bitte unserer Website oder kontaktieren Sie uns.

Besuche zur Abholung oder Einlieferung sind nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Besuche zur Besichtigung zu den im Besichtigungsplan angegebenen Zeiten sind nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Zu allen Auktionen erscheinen reich illustrierte gedruckte Kataloge, die gegen Schutzgebühr bestellt werden können.

Angebote zu Einlieferungen für unsere Auktionen im Oktober 2022 erbitten wir ab sofort.

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...