Nachverkauf jetzt online

Bis zum 1. Dezember 2017 ist es möglich unverkaufte Lose aus der vergangenen Auktion zum Festgebot (zuzüglich Aufgeld und MwSt.) zu erwerben. Sie können im Menü Nachverkauf Listen anlegen und nach einfacher Registrierung Nachverkaufsgebote abschicken.

Rekord für das teuerste jemals in Deutschland versteigerte Buch bei Reiss & Sohn gleich zweimal überboten

Eine flämische Handschrift und Martin Luthers 95 Thesen mit exorbitanten Zuschlägen bei der Frühjahrsauktion des Buchauktionshauses in Königstein/Ts.
Eine prachtvoll illuminierte mittelfranzösische Handschrift auf Pergament, das für Claude de Neuchâtel-Bourgogne geschaffene „Rekord für das teuerste jemals in Deutschland versteigerte Buch bei Reiss & Sohn gleich zweimal überboten“ weiterlesen