Drucke des 16. Jahrhunderts

Los 105
Erasmus, Exactissimae enarrationes. Vorbd.

verkauft

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00965\/0096500023.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00965\/0096500023.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00965\/0096500023a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00965\/0096500023a.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00965\/0096500023b.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00965\/0096500023b.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00965\/0096500023c.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00965\/0096500023c.jpg"}]

verkauft

Erasmus Roterodamus, D. Exactissimae enarrationes in aliquot psalmos.  Köln ("Apud sanctam Coloniam") 1524. Mit Holzschn.-Titelbordüre. 104 nn. Bll.  - Angebunden: Ders. In psalmum quartum concio. Antwerpen, M. Hillenius, 1525. (15,5:10,5 cm). Mit Holzschn.-Titelbordüre. 64 nn. Bll. Mod. Hprgt. mit Rsch.

I. Vander Haeghen 162; noch nicht im VD 16. - Vereinzelt etwas stockfleckig; Schlussbl. mit Randläsuren. - II.  - Vander Haeghen 162; vgl. Bezzel 838a (A. Basel 1525). - Im Rand mit violett verfärbten Feuchtflecken, Titel angefalzt, mit wiederholtem privaten Stempel und im Außenrand hinterlegt.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...