Drucke des 16. Jahrhunderts

Los 109 *
Cranach, Kurfürst Johann Friedrich I. (Exlibris)

900,00 EUR
(Zuschlag)

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00936\/0093600022.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00936\/0093600022.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00936\/0093600022a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00936\/0093600022a.jpg"}]

900,00 EUR
(Zuschlag)

Exlibris. - Cranach, Lucas d. Ä. (1472 Kronach - 1553 Weimar) Nach. Kurfürst Johann Friedrich I., der Großmütige. 2 Holzschnitte auf Bütten. (Um 1536). 11:8,8 u. 7,5:5,4 cm. Darunter jeweils 6 Zeilen Drucktext. Zus. auf 1 Bl. in Qu.-fol. (19:30 cm).

Hollstein 34 a & b; Schuchardt 171; Leiningen-Westerburg, Exlibris 136 f.; Ders., Ein interessantes Bibliothekzeichen (in: Ex Libris, Jg. 7, 1897), S. 76-78. - "Das äusserst seltene und hochinteressante Ex-libris der Wittenberger Universitäts-Bibliothek... auffallend ist die Feinheit und Schärfe des Schnitts und die Tiefe der Pressung in das beim Drucke nass gemachte Papier" (L.-W.). Es zeigt den Stifter der Bibliothek, Kurfürst Johann Friedrich I. (1503-1554), in Halbfigur im Kurornat, umgeben von 6 Wappenschilden. Das Exlibris existiert in 4 Größen, das vorliegende Blatt enthält die beiden kleineren Varianten. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts wurde eine geringe Anzahl von nicht benutzten und noch nicht auseinandergeschnittenen Exlibris in der Universitätsbibliothek Jena entdeckt, wohin sie wohl 1548 mit den Büchern der Wittenberger Bibliothek gelangt und in Vergessenheit geraten waren. Graf K. E. zu Leiningen-Westerburg hatte diese Exemplare für seine Sammlung erworben und einige Dubletten an Bekannte weitergegeben. - Kaum fleckig, Knickspur im linken Viertel des Blattes mit Berührung des Drucktexts, jedoch außerhalb des Holzschnittes, im oberen Rand zwei unbedeutende Montagespuren.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...