Österreich

Los 3580 *#
Wien. Belagerung 1683. / 3 Bll. Hoffmann

verkauft

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00909\/0090900059.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00909\/0090900059.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00909\/0090900059a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00909\/0090900059a.jpg"}]

verkauft

Wien. "Grundriß Der Kayserlichen Residentz Stadt Wien, Mit der Türckischn Belägerung samt dem Grösserentheil von Unter-Oesterreich und Der Türcken und Tartarn Verübten Verheerung 1683". Zeitgenöss. Kupf. bei J. Hoffmann, Nürnberg. Mit 2 Schriftkart. Von 2 Platten gedruckt und zusammengesetzt; 40:61,5 cm.

Drugulin 3094; Sturminger Nr. 3816; Zögner, Flüsse D 21 mit Abb. - Seltener Einblattdruck mit detaillierter Darstellung der Kämpfe um Wien (Plan mit Einzeichnung wichtiger Gebäude) und der Gegend zwischen Stammersdorf-Preßburg/Neusiedlersee-Krumbach-Krems sowie zw. "dem nördlichen Donauufer und dem Schwarz-Tal" (Z., S. 170); alle Orte als kl. Vogelschauansichten abgebildet. - Etwas braun- bzw. stockfleckig; vereinzelt kl. Wurmspuren. Randeinriss rechts hinterlegt, schwache horizontale Knickfalte; die linke Hälfte bis an bzw. bis knapp in den Bildrand (links) beschnitten und angerändert. - Dazu: "Die Kaeiserliche Residenz Statt Wien samt dero Fortification" (oben im Bildrand). Grundriss mit Legende A-T unten rechts. Ebenso; gest. von J. A. Boener. 42:52 cm. Fleckig, Bildränder leim- und wasserfl., rechts kl. rep. Einrisse. - Beiliegt: lädierte Dublette des Grundrisses (fehlt die linke Hälfte). - Zus. 3 Bll.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...