Polen - Russland - Baltikum

Los 3614 *
Russland. "Magnae". Homann / 2 Bll.

verkauft

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00895\/0089500114.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00895\/0089500114.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00895\/0089500114a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00895\/0089500114a.jpg"}]

verkauft

Russland. "Tabula Geographica qua pars Russiae Magnae, Pontus Euxinus seu Mare Nigrum et Tartaria Minor". Von J. B. Homann, um 1720. Mit fig.-herald. Kart. 58:48 cm.

Karte des Gebiets südl. von Moskau mit der Krim und dem Schwarzen Meer. Früher Zustand ohne Druckprivileg, mit dem "Asowischen Meer" und "Taman" als Insel. - Dazu: "Tartaria, sive Magni Chami imperium". Nach N. Witsen bei C. Allard, um 1700. Mit ausgem. Kopfleiste. 50:59 cm. Tlw. etwas knittrig; seitl. und unten bis in die Einfassung beschnitten. - Zus. 2 Bll. alt- bzw. grenzkol. Kupf.-Ktn. Etwas gebräunt und braunfleckig.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...