Spanien - Portugal

Los 3722 *#
Spanien mit Randleisten. Sabadinus

verkauft

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00909\/0090900031.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00909\/0090900031.jpg"}]

verkauft

Scarce Carte-à-figures

Spanien. "Hispaniae nova descriptio". Kupf.-Kte. (nach P. van den Keere) von F. Sabadinus, um 1670. Mit 2 ornament. und Wappenkart., davon eine mit Ansicht von Madrid, Windrose und maritimer Staffage, ferner eingefasst von 4 Randleisten mit insges. 12 Ansichten, Porträt, Wappen und 8 Trachtenpaaren. Auf 2 zusammengesetzte Papierstücke gedruckt; 44:55 cm.

Vgl. Schilder/Stopp, MCN VI, 101 und siehe App. Map 21 (die Deutschland-Karte von S.); nicht bei Hernando. - Sehr seltener Nachstich der Kaerius-Karte mit spiegelverkehrten Ansichten. Die Titelkart. mit Widmung an M. B. de Manzolis. Das Porträt zeigt den jungen Kaiser Karl II. - Gereinigt, gepresst und stabilisiert, noch fleckig und etwas angestaubt. Zahlreiche kl. Wurmlöcher und Schabspuren hinterlegt; Gesamtbl. angefasert, angerändert und verstärkt.

Scarce map by Franciscus Sabadinus after the one by P. van den Keere (1616); title cartouche here with dedication to M. B. de Manzolis, at top portrait of Carlos II. (as a young boy), reversed positioning of side panels with 4 couples figures each and of the fine views at top and bottom: Escorial, Lisbon, Sevilla, Valladolid, Barcelona, Granada, Burgos, Toledo, and 4 smaller monuments and armorial shield. Not mentioned by Schilder (cf. the map of Germany). - Printed on 2 joined sheets; uncol. Cleaned and sized, still overall spotting and somewhat dusty. Several small wormholes filled in and some abrasions; remargined with partly added neatline and strengthened.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...