II. Autographen

Los 43 *
Claudius, Eigenhändiger Brief an Caroline Perthes

verkauft

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00734\/0073400002.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00734\/0073400002.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00734\/0073400002a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00734\/0073400002a.jpg"}]

verkauft

"Der heßliche Nordwind wehet noch..."

Claudius, Matthias (Dichter, 1740-1815). ). Eigenhändiger Brief mit Monogramm "MC." W(andsbek), 11. Mai 1802. 4to (23:18,5 cm). 1 S. Mit Siegelrest und Adresse.

An Caroline Ilsabe Perthes (1774-1821), seine mit dem Verleger Friedrich Christoph Perthes verheiratete jüngere Tochter, in Hamburg, "Breitgiebel".

"Liebe Caroline, der heßliche Nordwind wehet noch, und wir sind bange, daß d[er] H[err] Doctor Coppenberg eine Sentenz zu unserm Aerger abgebe. Nun, wir werden sehen. Wenn Du kommst, und reichlich mit Butter versehen bist, bittet Mama, daß Du ein paar £ mitbringest, bis sie gekauft hat.

Und noch eine Commißion. Der Baron Gravenstein hat eine Kinderwärterinn die nicht trägt. Wenn die Frau Schreck nicht engagirt wäre und Lust hätte; so wollten sie wohl diese Frau Schreck engagiren. Die Frau Baronesse stillt bis dato selber, und die Frau Schreck hat nichts zu thun als das Kind zu warten und zu pflegen.

Sind noch nicht Briefe aus Quedlinburg angekommen? Teile sie doch mit, wir sind sehr begierig darauf, um Perthes und Johannes willen...".

Leicht geknittert u. mit kl. Randdefekten, an den Faltspuren gering gebräunt u. wenige kl. Fehlstellen. - Provenienz: Laut beiliegender Bleistiftnotiz ein Geschenk von Elisabeth Perthes, einer Urenkelin von Caroline Perthes, datiert Gotha, 14. Sept. 1948. Elisabeth hatte gemeinsam mit ihrer Schwester Magdalena in den 40er und 50er Jahren des 20. Jahrhunderts einen Großteil des Nachlasses ihres Großvaters Andreas Perthes (1813-1840) verschenkt oder verkauft (vgl. D. Moldenhauer, Geschichte als Ware: Der Verleger Friedrich Christoph Perthes, S. 49, Anm. 209).
 

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...