Drucke des 16. Jahrhunderts

Los 76
Biblia germania. NT. Freiburg 1539

verkauft

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00892\/0089200014.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00892\/0089200014.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00892\/0089200014a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00892\/0089200014a.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00892\/0089200014b.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00892\/0089200014b.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00892\/0089200014c.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00892\/0089200014c.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00892\/0089200014d.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00892\/0089200014d.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00892\/0089200014e.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00892\/0089200014e.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00892\/0089200014f.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00892\/0089200014f.jpg"}]

verkauft

Biblia germanica. - Das New Testament. So durch Hieronymum Emser seligen verteutscht. Freiburg, J. Faber, 1539. (17,5:12 cm). Mit Titelholzschnitt, Druckermarke u. einigen Textholzschnitten. 16 (st. 20) nn., 399 (recte 407) num., 3 nn. Bll. Blindgepr. Schweinsldr. d. Zt. über Holzdeckeln mit Monogramm C P u. Datierung 1579, zwei Schließen; etwas gebräunt u. fleckig.

VD 16, B 4424; Bibelslg. Württ. LB, E 309. - Dritte Freiburger Ausgabe, erstmals 1529. Auf Veranlassung Hz. Georgs von Sachsen von Emser besorgt. - Etwas gebräunt u. fleckig, vereinzelte Feuchtigkeitsränder, Titel etwas stärker fleckig. Blatt 147 mit Ausriss im Rand mit Textverlust in der gedruckten Randanmerkung, Titel mit teilw. gelöschtem Stempel. Es fehlen die 4 Bll. "Register uber die Epistlen und Evangelien" am Schluss der Vorstücke. Vorderer Vorsatz u. hinterer Innendeckel alt beschrieben. Vorderer Vorsatz mit Besitzvermerk eines Jacob Sebastian Wepeli(n)g des 16. Jh., vorderer Innendeckel weiterer Besitzvermerk der Zeit.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...