Drucke des 16. Jahrhunderts

Los 84
Breydenbach, Peregrinatio

verkauft

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00857\/0085700037.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00857\/0085700037.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00857\/0085700037a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00857\/0085700037a.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00857\/0085700037b.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00857\/0085700037b.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00857\/0085700037c.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00857\/0085700037c.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00857\/0085700037d.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00857\/0085700037d.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00857\/0085700037e.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00857\/0085700037e.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00857\/0085700037f.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00857\/0085700037f.jpg"}]

verkauft

Breydenbach, B. v. Peregrinatio in terram sanctam. Speyer, Peter Drach, 1502. Fol. (31:22,5 cm). Mit Front. in Holzschnitt und 12 Textholzschn. 70 (st. 100) nn. Bll. Blindgepr. Ldr. d. späten 19. Jh. mit goldgepr. Rtit. und Steh- und Innenkantenfileten, Kanten und Gelenke berieben, in mod. Lwd.-Schuber.

VD 16, B 8258; IA 124.179; Davies III; Fairfax Murray 94. - Dritte lateinische Ausgabe, die zweite bei Peter Drach. Mit den Holzschnitten nach der Originalausgabe von 1486, der blattgr. Holzschnitt vom Originaldruckstock gedruckt (seit 1490 im Besitz von Peter Drach).  Die Textholzschnitte zeigen das Heilige Grab und verschiedene Bevölkerungsgruppen (5) sowie Alphabete (6). Bl. e1 hier (wie bei D. und F. M.) ohne Signatur, im VD 16 Varianten mit Signatur "e". - Mit zeitgenössischen Anstreichungen und Marginalien. Etwas gebräunt, finger- und stockfl., letzte 9 Bll. unten wasserrandig, der blattgr. Holzschnitt unten und im Falz fachgerecht angerändert, im Bug minimaler Rahmenverlust. Es fehlen die doppelblattgr. bzw. gefalteten Ansichten (= 30 Bll.: b-d1-8 und 6 ohne Signatur). oRR.

Third Latin edition, the second by Peter Drach. - Lacking all double-page or folded views (= 30 leaves). - Some spotting and thumbing, lower margin of the last 9 leaves some waterstaining, marginal restoration to full-page woodcut, few old annotations and underlinings. Bound in late 19th cent. morocco, extremities somewhat rubbed. Sold waf.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...