Drucke des 16. Jahrhunderts

Los 85
Budaeus, De asse et partibus eius u. Beibde.

abgelaufen

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00891\/0089100036.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00891\/0089100036.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00891\/0089100036a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00891\/0089100036a.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00891\/0089100036b.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00891\/0089100036b.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00891\/0089100036c.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00891\/0089100036c.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00891\/0089100036d.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00891\/0089100036d.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00891\/0089100036e.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00891\/0089100036e.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00891\/0089100036f.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00891\/0089100036f.jpg"}]

unverkauft

Budaeus (Budé), G. De asse et partibus eius, libri quinque... nuper recogniti et ampliores facti, a furtoque vindicati. Eiusdem de Asse et partibus eius, breviarium. Köln, J. Soter, 1528. (15,5:10 cm). Mit 1 Holzschnitt-Bordüre, 7 figürl. Initialen und 2 Druckermarken, alles von A. Woensam. 16 Bll., 679 S., 4 Bll. - 2 Werke beigebunden (s.u.). Ldr. d. 17. Jh. mit Rsch., beschabt, Rücken etwas rissig und hint. Gelenk oben mit kl. Einriss, Vorsatzpapier im hint. Innendeckel fehlt, freie stark beschnitten.

VD 16, B 9080; IA 126.683; Adams B 3104. - Berühmtes Werk des bedeutendsten Gräzisten seiner Zeit über Maße und Münzen der Alten, erstmals 1515 bei Badius Ascensius erschienen. "Budé was the most influential of the French humanistic scholars at the beginning of the sixteenth century. He made his mark with a treatise on ancient coinage and measures, which was the major authority for years to come" (PMM 60). Mit schönem Holzschnitt-Buchschmuck von Anton Woensam: 2 Druckermarken mit dem kabbalistischen Zeichen Soters (Merlo 512 u. 513), Initialen aus den Kinderalphabeten (M. 541 u. 542) und eine Titeleinfassung zum angehängten "Breviarium" (M. 438). - Stellenw. Tintennotizen und Anstreichungen von alter Hand, auch auf dem Titel. S. 96 mit kl. Fehlabdruck in der unteren Außenecke, S. 329/330 ebenda mit kl. Papierfehlstelle, vereinzelt kl. Randläsuren, am Schluss Ränder etwas wasserfleckig. - Angebunden: 1. Ders. De studio literarum recte et commode instituendo... Item eiusdem de philologia Lib. II. Basel, J. Walder, 1533.  2 Bll. (l.w.), 248 S., 1 Bl. - VD 16, B 9106; IA 126.704; Adams B 3125. - Dem französ. König und zwei seiner Söhne gewidmete philologische Traktate. - Stellenw. etwas angeschmutzt, S. 240/241 stark (einzelne Worte z.T. nicht lesbar); Ränder teilw. etwas wasserfleckig; S. 131-134 vor S. 127 und S. 139-142 vor S. 135 verbunden. Titel stark angestaubt und mit Tintenanm., mit Schab- und 1 hinterlegten Fehlstelle neu eingehängt. - 2. A. Alciati. Libellus, de ponderibus et mensuris. Item Budaei quaedam de eadem re, adhuc non visa. Item Ph. Melanchthonis, de ijsdem, ad Germanorum usum, sententia. Alciati quoq; et Philippi Melanchthonis, in laudem Iuris Civilis, orationes duae elegantißimae. Hagenau, J. Setzer, Okt. 1530. 48 nn. Bll. - VD 16, B 9104; IA 102.874; Adams A 588. - Titel u. letzte S. angestaubt, fast durchgängig wasser- und vereinzelt auch sporenfleckig.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...