Bayern - Franken

Los 1940
Stahl, Prospekte von Nürnberg

verkauft

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01058\/0105800004.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01058\/0105800004.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01058\/0105800004a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01058\/0105800004a.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01058\/0105800004b.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01058\/0105800004b.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01058\/0105800004c.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01058\/0105800004c.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01058\/0105800004d.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01058\/0105800004d.jpg"}]

verkauft

Nürnberg. - Stahl, J. L. Stahlische Prospecte (hs. Deckeltitel). (Nürnberg 1785). Qu.-fol. (20,5:33,5 cm). 8 Kupfertafeln. Umschl. d. Zt. mit hs. Deckelschild, etwas berieben.

Müller, Nürnberger Kupferstich I, 67 (dieses Exemplar, mit Inhaltsangabe); Thieme-B. XXXI, 446 f. - Vollständige Folge, ohne Titelblatt erschienen. Mit Ansichten von "Judenbühl", Dutzendteich, Dosermühle, Gleißhammer, St. Peter, Deutschherrnwiese, Pegnitzzufluss und Erlastegen. Johann Ludwig Stahl (1759-1835) wirkte in Nürnberg als Miniaturmaler, Kupferstecher, Radierer und Geometer, er arbeitete für verschiedene Buchhändler und Verleger, führte aber auch einen eigenen Kunstverlag. - Aus der Sammlung des Nürnberger Amtsschreibers Christian Gottlieb Müller (1741-1823), Sekretär des Pegnesischen Blumenordens, mit seinem gest. Wappenexlibris auf dem Innendeckel u. seinem hs. Monogramm "C.G.M." auf dem freien Vorsatz.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...