Das Zeitalter der Reformation

Los 251
Luther, Vermanung zum Frieden

verkauft

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01047\/0104700004.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01047\/0104700004.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01047\/0104700004a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01047\/0104700004a.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01047\/0104700004b.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01047\/0104700004b.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01047\/0104700004c.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01047\/0104700004c.jpg"}]

verkauft

Luther, M. Vermanung zum friede. Jtem: Vermanung zur Busse und Gebet, wider den Türcken. Wittenberg, H. Lufft, 1547. 4to (19,5:14 cm). 16 nn. Bll. (l. w.). Pp. d. 20. Jh. in mod. Maroquin-Mappe, deren Rücken etwas verblasst.

VD 16, ZV 10053; Göllner 872; Knaake I, 884. - Erste Ausgabe. "Ein Jahr nach Luthers Tod von Bugenhagen herausgegebene Schriftensammlung, mit der den Fälschungen entgegengetreten werden sollte, die die Reformationsgegner unter Luthers Namen ausgehen ließen. Enthält eine von Luther 1542 geschriebene bis anhin unpublizierte 'Vermanung zum friede: An beide, Chur vnd Fürsten zu Sachsen... geschrieben', eine 'Vermanung... an alle Pfarherrn' (1539 erstmals gedruckt) sowie die von Luther und Bugenhagen gemeinsam verfaßte 'Vermanung an die Pfarrherrn in der Superattendentz...'." (Slg. Stickelberger 537). - Gleichmäßig gering gebräunt, Titel mit gestrichener alter Nummer. Aus dem Besitz des evangelischen Theologen Helmut Hild (1921-1999), von 1969 bis 1985 Präsident der EKHN (Geschenk der Kirchenleitung zu seinem 60. Geburtstag, mit beiliegendem Begleitschreiben).

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...