Das Zeitalter der Reformation

Los 254
Oecolampadius, Urtail und mainung

verkauft

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00946\/0094600061.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00946\/0094600061.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00946\/0094600061a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00946\/0094600061a.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00946\/0094600061b.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00946\/0094600061b.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00946\/0094600061c.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E00946\/0094600061c.jpg"}]

verkauft

Oecolampadius, J. Urtail und mainung, auch andere reden, antwurten un(d) handlung Doctor Martin Luther belangend, auß dem latein in teütsch gebracht. (Augsburg, S. Otmar), 1521. 4to (18:14 cm). Mit Holzschnitt-Titelbordüre. 4 Bll. Mod. Umschlag.

VD 16, O 360; Staehelin 35; Kuczynski 2059. - Einer von 5 Drucken der deutschen Ausgabe, alle 1521, zuerst Leipzig 1520 lateinisch erschienen. "Wichtige Schrift: auf Adelmanns Bitte um eine Stellungnahme zu Luther schrieb Oecolampadius aus dem Kloster dieses Urteil, das beginnt: 'Luther steht der evangelischen Wahrheit näher als sein Gegner'... die Schrift enthält 7 weitere Luther betreffende Urteile - eines von Erasmus" (Slg. Stickelberger 584). - Gering gebräunt u. stockfleckig.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...