Auktion 190-192

Los 668
Maund, Botanic Garden. Vol. 12

abgelaufen

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01067\/0106700007.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01067\/0106700007.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01067\/0106700007a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01067\/0106700007a.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01067\/0106700007b.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01067\/0106700007b.jpg"}]

unverkauft

Auktionsablauf:

30.10.2018 Sitzungsbeginn 15:30 Uhr

Maund, E. The Botanic Garden; consisting of highly finished representations of hardy ornamental flowering plants, cultivated in Great Britain. Bd. 12. London 1847-48. Kl.-4to (23:19 cm). Mit gest. Tit. u. 24 altkol. Kupfertaf. 3 Bll. Titelei/Index u. je 4 Bll. Text zu jeder Taf. Neuerer Hldr. im Stil d. Zt. (sign. OWB 1938) mit reicher Rückenvergoldung, 2 farb. Rückenschildchen u. marmor. Deckelbezügen, gering berieben.

Nissen, BBI 2222; Stafleu-C. 5712. - Jede Tafel mit 4 sorgfältig kolorierten Blumenbildern von S. Watts nach E. D. Smith. - Text u. Tafeln nur vereinzelt sehr gering stockfl. Schön gebundenes Exemplar.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...