Recht - Wirtschaft - Geschichte

Los 1244
Bie, Regum Romanorum Numismata

verkauft

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01017\/0101700190.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01017\/0101700190.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01017\/0101700190a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01017\/0101700190a.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01017\/0101700190b.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01017\/0101700190b.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01017\/0101700190c.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01017\/0101700190c.jpg"}]

verkauft

Numismatik. - (Bie, J. de). Regum et Imperatorum Romanorum numismata... Alberti Rubenii commentario illustrata, nunc recusa subjectis Laurenti Begeri annotationibus. Berlin, U. Liebpert, 1700. Fol. (35:22,5 cm). Mit gest. Titelvign., 1 gest. Textvign. sowie 1 gest. Initiale u. 68 Kupfertaf. 10 (st. 11) Bll., 103 S., 9 Bll., 12 S. Ldr. d. Zt., berieben

VD 17 3:608259S; Lipsius-L. I, 341 f. (unter Rubenius). - Neuausgabe mit dem Kommentar von Lorenz Beger. Abbildungen von römischen Münzen aus der Sammlung des Duc de Croy. - Ohne das Porträt. Teils gebräunt und braunrandig.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...