Holland - Belgien

Los 1394
(Perrenot) de Granville, Lettres interceptes

abgelaufen

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01035\/0103500063.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01035\/0103500063.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01035\/0103500063a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01035\/0103500063a.jpg"}]

unverkauft

Dutch Pamphlet

Spanisch-Niederländischer Krieg. - (Perrenot) de Granville, A. Lettres interceptes du Cardinal de Granvelle & autres. Antwerpen, Chr. Plantin, 1582. Kl.-4to (19:13,5 cm). Mit Holzschnitt-Druckermarke. 30 nn. Bll. (d.l.w.). Rückenfalz.

Knuttel 611 ("belangreijke verzameling"); Voet 1930. - Erste Ausgabe, eine holl. Übersetzung erschien im selben Jahr. "Series of letters of Cardinal Granvelle and other partisans of the King sent to personalities in the Netherlands and intercepted by the party of the States-General" (V.). Philipp II. hatte Kardinal Granvelle der Statthalterin in den Niederlanden, Margarethe von Parma, als ersten Minister zur Seite gestellt. - Erste und letzte Seite etwas stock- und wasserfleckig, angestaubt und abgegriffen. Erste Bll. mit kl. Wurmloch in der oberen Außenecke. Alle Bll. mit Mittelfalte, diese beim letzten Bl. eingerissen.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...