Los 1955 *#
"Totius Africae". Homann / 2 Bll.

verkauft

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01065\/0106500134.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01065\/0106500134.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01065\/0106500134a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01065\/0106500134a.jpg"}]

verkauft

Auktionsablauf:

07.05.2019 Sitzungsbeginn 16:30 Uhr

"Totius Africae nova repraesentatio". Von J. B. Homann, um 1730. Mit ausgem. fig. Kart. 48,5:56,5 cm.

Norwich 72; Tooley, Africa S. 43. - Vereinzelt kl. Schabstellen, kl. Einriss über der Kartusche repariert. - Dazu: "Africa". Von J. M. Haas bei Homann Erben, 1737. Mit fig. Kart. mit kl. Ans. des Tafelberges im Hintergrund (etwas flau). 47:56,5 cm. Etwas gebräunt und stärker fleckig, oben wasserrandig; mittig wenige Kritzeleien in Tinte. (Norwich 83 u. Tooley S. 43 mit Taf. 15). - Zus. 2 Bll. kol. Kupferstich-Karten. Gereinigt und stabilisiert; wenige kl. rep. Randläsuren.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...