Los 1958
"Africa". Arrowsmith. Lwd./Einbd.

verkauft

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01210\/0121000307.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01210\/0121000307.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01210\/0121000307d.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01210\/0121000307d.jpg"}]

verkauft

Auktionsablauf:

07.05.2019 Sitzungsbeginn 16:30 Uhr

"Africa". Altkol. Kupferstich-Karte von A. Arrowsmith, London, 1802. Mit großer fig. Kartusche unten links und Widmung oben rechts. Von 4 Platten gedruckt und zusammengesetzt; 124:144 cm.

Worms/B., British map engravers S. 25 (erwähnt); Lex. Kart. S. 25; vgl. Norwich 128/129 (spätere und kleinere Karten). - Wandkarte des führenden Kartographen Englands zu Anfang des 19. Jh. "A.'s Karten zeichnen sich durch die Fülle von sorgfältig geprüften Informationen aus, abgeleitet von den besten verfügbaren Quellen... waren nicht nur peinlich genau erstellt, sie wurden auch regelmäßig berichtigt." (L.K.). Mit der Widmung: "To the committee and members of the British Association for Discovering the interior parts of Africa". - Gebräunt und tlw. stärker fleckig, Grüntöne oxydiert. In 24 Segmenten auf Lwd. aufgezogen, eingefaltet (32:25 cm) und in nicht zugehörige Einbanddecke gelegt.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...