Afrika

Los 1968 *#
Äthiopien. "Habessinia". Ludolf

verkauft

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01050\/0105000017.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01050\/0105000017.jpg"}]

verkauft

Rare

Äthiopien. "Jobi Ludolfi. Habessinia seu Abassia Presbyteri Johannis Regio". Kol. Kupferstich-Karte von C. Ludolf nach seinem Vater Hiob, 1683. Mit 3 ausgem. Kartuschen, kol. Wappen sowie Tier- und Schiffsstaffage. 44,5:55 cm.

Betz, Africa S. 32 mit Abb. "Hiob Ludolf's 1683 map of Ethiopia"; Norwich S. XX; Tooley, Mapmakers III, 164: "Wrote a history of Ethiopia with a manuscript map of Abysinnia, edited by his son Christoph, Frankfurt". - Seltene detaillierte sowie dekorative Karte. "Did provide a greatly improved depiction of Ethiopia from original sources" (N.). - Gereinigt und stabilisiert, noch leicht gebräunt, Ränder tlw. etwas fleckig und mit kl. Läsuren. Alte Faltstellen und wenige Knickfalten geglättet; kl. Bugeinriss an beiden Enden hinterlegt.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...