Los 2191 *#
Bretagne. Homann / 2 Bll.

verkauft

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01180\/0118000006.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01180\/0118000006.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01180\/0118000006a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01180\/0118000006a.jpg"}]

verkauft

Auktionsablauf:

07.05.2019 Sitzungsbeginn 17:15 Uhr

Bretagne. "Tabula Ducatus Britanniae... Bretagne". Altkol. Kupferstich-Karte von J. B. Homann, um 1720. Mit fig. Kartusche und kl. Plan von Brest oben links. 47:56 cm.

Dazu: Chartres und Châteaudun. 2 Vogelschauansichten auf 1 Bl. Kol. Radierung (aus Braun-Hogenberg), um 1580. Mit ausgem. Kartenschmuck. 32:47 cm. Etwas gebräunt und fleckig, 5 kl. Wurmlöcher; unter Passepartout montiert. - Zus. 2 Bll.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...