Bayern - Franken

Los 2875 *#
Erlangen. Schloß. Decker-Wolff-Corvinus / 2 Bll.

abgelaufen

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01186\/0118600024.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01186\/0118600024.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01186\/0118600024a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01186\/0118600024a.jpg"}]

unverkauft

Erlangen. "Perspectivischer Auffriss des Fürstl. Schlosses zu C. Erlangen von vornen anzusehen". Nach P. Decker bei J. Wolff. 25,5:40 cm, darunter Titel und num. 26.

Dazu: "Prospect des A° 1615 neuerbauten Gymnasij zu S. Anna" (in Augsburg). 26:44 cm, darunter dt.-latein Titel und Legende a-h. Etwas gebräunt bzw. angestaubt. - Zus. 2 Bll. Ansichten mit reicher fig. Staffage. Kupferstiche von J. A. Corvinus, um 1720.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...