Bayern - Franken

Los 2882 *#
Nürnberg. Werner-G.B. Probst

verkauft

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01015\/0101500323.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01015\/0101500323.jpg"}]

verkauft

Nürnberg. "Nürnberg". Große Gesamtansicht aus der Kavaliersperspektive mit fig. Staffage im Vordergrund. Kupferstich nach F. B. Werner bei G. B. Probst "Haeres Ieremiae Wolffij", Augsburg, um 1750. Oben Titelschriftband und Wappen. Von 2 Platten gedruckt und zusammengesetzt; 33:101 cm, darunter dt. Legende 1-31 (3 cm hoch).

Marsch, Werner S. 145 u. vgl. Abb. S. 123 (J. F. Probst); Müller S. 76 (nur J. F. P.). - Seltene schöne Panoramaansicht nach der Vorlage von Werner 1733. Laut Marsch 2. und letzter Zustand der 2. Platte (von 2). Unten mit gest. Nr. 30. - Teilw. leicht fleckig und angestaubt, Ränder stärker und mit wenigen kl. rep. Läsuren. Die üblichen Faltstellen und 2 vertikale Knickfalten rechts geglättet.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...