Los 2929 *#
Hannover. Leopold-Werner + Merian / 2 Bll. Ger.

160,00 EUR
(Zuschlag)

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01048\/0104800003.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01048\/0104800003.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01048\/0104800003a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01048\/0104800003a.jpg"}]

160,00 EUR
(Zuschlag)

Auktionsablauf:

08.05.2019 Sitzungsbeginn 11:30 Uhr

Hannover. "Hannovera. Hannover". Nach F. B. Werner bei J. C. Leopold, um 1730. Oben Titelschriftband u. in den Ecken von Putti gehaltene Legende 1-15, unterhalb latein.-dt. Text mit Wappen mittig. Plattengröße 19,5:30 cm.

Marsch, Werner S. 159, Nr. 73 mit Abb. 194. - Seltene schöne Ans. aus der umfangreichsten "Serie überregionaler Städteansichten, die in Augsburg in einzelenen Blättern herausgegeben wurde" (M.). - Dazu: "F. B. L. Residentz Statt Hannover". Von C. Merian nach C. Buno, um 1650. Mit Wappen u. Legende A-S. Von 2 Platten gedruckt u. zusammengesetzt; 26,5:67 cm. Mit etwas Plattenton; kl. Rostfleck oben, vereinzelt Quetschfältchen in den Rändern; mit den üblichen Faltstellen. - Zus. 2 Bll. Gesamtansichten in Kupferstich. Jeweils unter Passepartout gerahmt; ungeöffnet.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...