Los 2944 *
Schleswig. "Ducatus". / 3 Bll. Wit

verkauft

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01231\/0123100026.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01231\/0123100026.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01231\/0123100026a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01231\/0123100026a.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01231\/0123100026b.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01231\/0123100026b.jpg"}]

verkauft

Auktionsablauf:

08.05.2019 Sitzungsbeginn 11:30 Uhr

Schleswig. "Ducatus Slesvicensis". Mit Sylt und Helgoland. - Dazu: Bremen-Verden und Holstein. - Zus. 3 Bll. altkol. Kupferstich-Karten von F. de Wit, um 1680. Mit ausgem. fig. u. herald. Kartuschen. Qu.-fol.

Mingroot/E., Scandinavia Abb. S. 98 (1. Karte). - Leicht gebräunt und tlw. etwas etwas fleckig. Das 3. Bl. mit Bugeinriss unten bis ins Bild hinterlegt.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...