Mathematik - Physik - Chemie

Los 553
Hospital, Analyse des infiniment petits

abgelaufen

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01210\/0121000224.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01210\/0121000224.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01210\/0121000224a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01210\/0121000224a.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01210\/0121000224b.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01210\/0121000224b.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01210\/0121000224c.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01210\/0121000224c.jpg"}]

unverkauft

L'Hospital, G. F. de. Analyse des infiniment petits, pour l'intelligence des lignes courbes. 2. Ausg. Paris, Montalant, 1716. 4to (26:20 cm). Mit 11 gefalt. Kupfertaf. XV, 181 S. Ldr. d. Zt. mit vergold. Rücken, Rsch. u. Stehkantenvergoldung.

Poggendorff I, 1146; vgl. Cantor III, 222 ff. u. 244 ff. - Zweite Ausgabe, es erschien eine 2. Ausgabe mit Druckjahr 1715 (EA. 1696). "Der Erfolg des Buches ist um so begreiflicher, als es das erste, lange Zeit das einzige, fast noch längere Zeit das am leichtesten lesbare Lehrbuch der Diffenrentialrechnung war" (C.). Zum Prioritätsstreit zwischen l'Hospital u. Bernoulli vgl. Cantor a.a.O. - Gebräunt; die weißen Ränder der S. 5-8 hinterlegt, bzw. S. 7/8 angerändert; etliche verblasste hs. Marginalien, hs. Vermerk auf dem freien Vorsatzbl.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...