Bibeln - Theologie - Religiöse Kupferstichfolgen

Los 868
Biblia germanica. Nürnberg 1768

verkauft

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01023\/0102300014.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01023\/0102300014.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01023\/0102300014a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01023\/0102300014a.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01023\/0102300014b.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01023\/0102300014b.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01023\/0102300014c.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01023\/0102300014c.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01023\/0102300014d.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01023\/0102300014d.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01023\/0102300014e.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01023\/0102300014e.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01023\/0102300014f.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01023\/0102300014f.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01023\/0102300014g.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01023\/0102300014g.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01023\/0102300014h.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01023\/0102300014h.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01023\/0102300014i.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01023\/0102300014i.jpg"}]

verkauft

Biblia germanica. - Biblia, Das ist: Die gantze Heilige Schrifft, Altes und Neues Testaments. Verdeutscht von M. Luther und auf Verordnung Ernsts, Herzogen zu Sachsen... erkläret. 3 Tle. in 1 Bd. Nürnberg, J. A. Endter, 1768. Fol. (43,5:29 cm). Mit gest. Titel, 11 blattgr. gest. Porträts der Kurfürsten, 1 gest. Porträt Luthers, 6 doppelblattgr. gest. Karten u. Plänen, 28 (1 doppelblattgr.) Kupfertafeln u. Zwischentiteln, 1 blattgr. Kupfer sowie 1 doppelblattgr. Kupfertafel. 74 Bll., 740; 512; 480 S., 8 Bll. Feiner geglätteter Kalbldr. d. 19. Jh. über Holzdeckeln mit reicher Rücken- u. Deckelverg. sowie Goldschnitt, berieben u. etwas fleckig, Rücken verblasst.

Bibelslg. Württ. LB, E 1552 (inkomplett); Jahn 91f. - Letzte Ausgabe der prächtig illustrierten Weimarer Kurfürstenbibel in einem Meistereinband. Mit den Porträts der Kurfürsten u. Luthers; 4 Karten des östlichen Mittelmeerraumes und Palästinas sowie 2 Jerusalem-Plänen; 18 gest. Sammelbildern bzw. Zwischentiteln mit jeweils mehreren biblischen Szenen, 9 Darstellungen biblischer Figuren sowie die Übergabe der Augsburgischen Konfession an Karl V.; ferner blattgr. Kupfer der Arche Noah (nach S. 8, mit 1 Bl. Erklärung) sowie Tafel "Hütten des Stifts". - Schönes Exemplar; Vorsatz mit hs. Widmung des Kirchenvorstandes der St. Marienkirche in Göttingen an den Kronprinzen Ernst August von Hannover, dat. 14. April 1862. Beiliegend eine lose Abschrift der Benachrichtigung des Vorstandes über die Konfirmation des Kronprinzen und über die Vorbereitung des Geschenkes. Der Einband ist ein Meisterstück des Göttinger Buchbinders Friedrich Gläser. 

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...