Bibeln - Theologie - Religiöse Kupferstichfolgen

Los 880
Ridderus, Jährliche Hauß-Ubungen

abgelaufen

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01261\/0126100012.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01261\/0126100012.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01261\/0126100012a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01261\/0126100012a.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01261\/0126100012b.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01261\/0126100012b.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01261\/0126100012c.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01261\/0126100012c.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01261\/0126100012d.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01261\/0126100012d.jpg"}]

unverkauft

Ridderus, F. Jährliche monatlich- und tägliche Hauß-Ubungen. Basel, L. u. E. König, 1685. (18,5:11 cm). 12 Bll., 1202 S., 10 Bll. Ldr. d. Zt. mit Rvg. u. 2 Schließen sowie Goldschnitt, teilw. wurmstichig, Rücken rissig u. Kapitale bestoßen.

Nicht im VD 17. - Erste Bll. oben mit kleiner Wurmspur im w. Rand; Vorsatz mit Schenkungsvermerk u. Titel mit alten Namenszug "Sophia Elisabet von der Malsburg".

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...