Literatur und Philosophie

Los 1115
Le Roy de Lozembrune, Emire

abgelaufen

unverkauft

Le Roy de Lozembrune, (F. C.). Emire et Agathée, Mieson et Zélide, Cléophis et Syrka. Wien 1784. (16,5:10,5 cm). Mit gest. Titel. 187 S. (inkl. gest. Titel). Pp. d. Zt., etwas fleckig, Innendeckel u. Vorsätze gebräunt bzw. braunfleckig.

Cioranescu, 18e siècle 39517. - Erste Ausgabe. Le Roy de Lozembrune (1750-1801) war k. k. Rat und erzherzoglicher Erzieher. - Gering stockfleckig, Titel im rechten Rand knapp beschnitten, S. 17/18 mit kleinem Einriss im weißen Rand, letztes Bl. mit Braunfleck im weißen Rand.

Nachricht an Reiss & Sohn

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Noch nicht registriert?

Hier registrieren

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...