Alte Drucke - Inkunabeln

Los 128
Plutarch, Vitae

abgelaufen

unverkauft

Plutarch. Vitae: nuper q(uam) diligentissime recognitae: q(ui)bus tres virorum illlustriu(m) vitae aditae fuerunt: & in fine voluminis apositae. 2 Teile in 1 Band. Venedig, D. Pinzi, 15. Febr. 1502. Fol. (31:21,5 cm). Mit gr. Holzschnitt u. zahlr. Holzschnitt-Initialen im Text. 1 Bl., 145, 151 röm. num. Bll. Prgt. d. Zt. mit hs. Deckeltitel, berieben, Rücken verblasst, vorderes Gelenk etwas angeplatzt.

EDIT 16, CNCE 34849; BM, STC Italian 528; Sander 5784; Essling 596. - Der prachtvolle große Eingangsholzschnitt zeigt in schwarzgrundigem Schmuckrahmen den Kampf zwischen Theseus und dem Minotaurus, erstmals in der Ausgabe von 1491 gedruckt. - Ränder teils stockfleckig, Fußsteg stellenw. mit etwas Wasserrand, Titel etwas fingerfleckig u. mit kl. Einriss im Bundsteg, Bl. 1 mit Anmerkungen von alter Hand. Vorsätze erneuert. Provenienz: Biblioteca Conte Berettini, mit dem Stempel auf dem Titel. Ohne das letzte weiße Blatt.

With large woodcut depicting the battle between Theseus and the Minotaur in a black-ground decorative frame, first printed in the 1491 edition. - Marginal foxing in places, some waterstaining to lower margins in places, thumbing and tear to inner gutter of title, ms. annotations to first leaf. Endpaper renewed. Stamp to title (provenance see above). Bound in contemporary vellum, ms. title to spine, spine sunned, front joint somewhat cracked. Lacking 1 blank leaf at end.

Nachricht an Reiss & Sohn

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Noch nicht registriert?

Hier registrieren

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...