Zentralasien - Indien - China - Kaukasus - Great Game

Los 1458
Le Coq, Die Buddhistische Spätantike in Mittelasien. 7 Bde.

abgelaufen

unverkauft

Le Coq, A. v. Die buddhistische Spätantike in Mittelasien. Ergebnisse der Kgl. Preussischen Turfan Expedition. 7 Bde. Graz, Akademische Druck- u. Verlagsanstalt, 1973-1975. Fol. (37:27 cm; 6 Bde.) bzw. Gr.-Fol. (54,5:37,5 cm; 1 Bd.). Mit zahlreichen Abbildungen auf Tafeln (teilw. farbig) und im Text. Lwd. mit rotgepr. Deckelvignette und Rückentitel.

Aschoff 1170; Yakushi L125. - Nachdruck der 1922-1933 bei Reimer & Vohsen, Berlin, erschienenen Reihe mit den Forschungsergebnissen des Archäologen und Zentralasienforschers Albert v. Le Coq (1860-1930), gesammelt während der vier deutschen Turfan-Expeditionen 1902-1914. Der Klassiker der Orientalistik enthält: I. Die Plastik; II. Die manichäischen Miniaturen; III. Die Wandmalereien; IV. Atlas zu den Wandmalereien; V. Neue Bildwerke I; VI. Neue Bildwerke II; VII. Neue Bildwerke III, mit Geleitworten von Otto Kümmel, Heinrich Lüders und Friedrich Sarre.

7 vols. Reprint of the famous work, first published 1922-1933 in Berlin, illustrating the results of the German Turfan expeditions 1902-1914, led by the German archaeologist and explorer of Central Asia Albert von Le Coq (1860-1930) and Albert Grünwedel (1856-1935). With numerous illustrations on plates (some col.) and in the text. Cloth with red embossed cover vignette and lettering to spine.

Nachricht an Reiss & Sohn

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Noch nicht registriert?

Hier registrieren

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...