Reformation

Los 163
Rechten, ende Costumen van Antwerpen

abgelaufen

unverkauft

Calvinist Law

Antwerpen. - Rechten, ende costumen van Antwerpen (&) Ordonnantie ende Verhael vanden Stijl, ende Maniere van Procederen, voor Amptman, Borghemeester, ende Schepenen der Stadt van Antwerpen. Ceulen (Köln; i.e. Amsterdam?), o. Dr., 1584. (16:10,5 cm). Mit 2 gleichen Holzschnitt-Titelvignetten. 16 Bll., 415; 62 S., 1 Bl. Späterer Ldr., berieben, Rücken am Kopf mit 2 kl. Einrissen, Vordergelenk angebrochen, Rsch. fehlt.

Voet 569 Anm. u. vgl. VD 16 ZV 19392 (Ausg. Ceulen/Köln 1597). - Früher und außerhalb Antwerpens entstandener Nachdruck der ersten verbindlichen und nur in 300 Exemplaren 1582 bei Plantin gedruckten Ausgabe des Gewohnheitsrechts für Antwerpen. "When in 1577-1578 the Calvinists took over the power in Antwerp, among other measures they planned a compilation of the customary law more in concordance with their views... The 'Rechten ende Costumen van Antwerpen' became a source of inspiration for many other cities, and was, consequently, often reprinted abroad, at Cologne and Amsterdam" (V.). - Leicht gebräunt u. teilw. etwas fleckig, erste Bll. in der unteren Außenecke mit Wasserfleck.

Nachricht an Reiss & Sohn

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Noch nicht registriert?

Hier registrieren

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...