Russland - Polen - Baltikum

Los 1716
Cavos, Einrichtung von Theater-Gebäuden

abgelaufen

unverkauft

St. Petersburg. - Cavos, A. Ueber die architectonische Einrichtung von Theater-Gebäuden. Practische Erörterungen jeder Art über diesen Zweig der Baukunst. Nach der französischen Urschrift in's Deutsche übertragen. Leipzig, Romberg, 1849. 4to (35,5:26,5 cm). Mit 21 (5 gefalt.) lith. Tafeln. 28 S. Lwd. d. Zt., Rücken erneuert.

Avery Library 181; Engelmann, Bibl. mech.-techn., Suppl. 18; nicht bei Cat. Russica C 389ff. - Erste deutsche Ausgabe, selten. Mit teils detaillierteren Tafeln als die französische Originalausgabe (Traité de la construction des théâtres) von 1847. Der Architekt Alberto Cavos (Albert Katerinowitsch Kawos) wurde 1800 als Sohn des Komponisten Catterino Cavos in St. Petersburg geboren und war mit dem Bau oder Umbau zahlreicher Gebäude in Russland befasst, u.a. mit der Widererrichtung des Bolschoi-Theaters in Moskau nach einem Brand. Im vorliegenden Werk beschreibt er u.a. das Kamennoostrowski-Theater in St. Petersburg (Tafel 17-20) und das von ihm 1835/36 umgebaute Bolschoi-Theater in St. Petersburg, bis zu seinem Abriss 1886 das bedeutendste Theater der Stadt (Tafel 10-16). Cavos, der nach einem beruflich erfolgreichen Leben 1863 in Peterhof starb, war der Großvater von Alexander Benois. - Tafeln etwas gebräunt; Text stärker gebräunt u. stellenw. stockfleckig.

Nachricht an Reiss & Sohn

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Noch nicht registriert?

Hier registrieren

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...