Atlanten - Kartographie - Kosmographien - Städtebücher

Los 2054
Gürtler, Origines mundi

abgelaufen

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01396\/0139600006.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01396\/0139600006.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01396\/0139600006a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01396\/0139600006a.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01396\/0139600006b.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01396\/0139600006b.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01396\/0139600006c.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01396\/0139600006c.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01396\/0139600006d.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01396\/0139600006d.jpg"}]

unverkauft

Gürtler, N. Origines mundi & in eo regnorum, rerumpubl. populorum; horumque duces, migrationes, dii, religio, mores etc. Amsterdam, Wetstein, 1708. 4to (20,5:17 cm). Mit gest. Titel, gest. Titelvignette u. 1 gefalt. Kupferkarte. 5 Bll., 915 S., 20 Bll. Goldgepr. Prgt. d. Zt., fleckig, etwas angestaubt u. berieben.

Erste Ausgabe dieser Geschichte der Völker der antiken Welt, illustriert mit Faltkarte der Alten Welt von C. Cellarius mit Andeutung des australischen Kontinents. - Leicht gebräunt bzw. fleckig.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...