Spanien - Portugal

Los 2687 *#
Spanien mit Randleisten. Janssonius

abgelaufen

unverkauft

Last Edition by Jansson

Spanien. "Nova Hispaniae descriptio". Kupferstich-Karte von J. Janssonius, Amsterdam, 1659. Mit 2 ornament. Kartuschen, davon eine mit Ansicht von Madrid, Windrose und maritimer Staffage, ferner eingefasst von 4 Randleisten mit insgesamt 12 Ansichten, Porträt, Wappen und 8 Trachtenpaaren. 46:55,5 cm.

Schilder/Stopp, MCN VI, 101.6 u. VIII, 29.6; Koeman I, 6000:1B (nur Ausg. 1626); nicht bei Hernando u. Conde Coll. - Seltene dekorative Karte in der 6. und letzten Ausgabe, gleichzeitig der 5. Abdruck von der Kaerius-Platte 1616 bei Janssonius, nur mit geänderter Datierung. - Leicht gebräunt u. stellenweise etwas fleckig, kl. hs. Num. in Tinte in der rechten Unterecke. Links oben u. unten links bis knapp in die Einfassung beschnitten; auf Papier aufgezogen.

Scarce map in its sixth and last state. First published by P. van den Keere (= Kaerius) in 1616, which was taken over by Janssonius and reworked: he changed not only the imprint and the date, but re-engraved the portrait of Philip III., and furthermore the side panels with 4 single figures each were replaced by couples. The fine views after Hessel Gerritsz remained unchanged: Escorial, Lisbon, Sevilla, Valladolid, Barcelona, Granada, Burgos, Toledo, and 4 smaller monuments and armorial shield. - Uncol. Light browning and some spotting in places, small ink numb. at lower right corner. Cut just into neatline at upper left and at bottom left; mounted on paper.

Nachricht an Reiss & Sohn

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Noch nicht registriert?

Hier registrieren

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...