Naturwissenschaften - Allgemein

Los 374
Gautier d'Agoty, Observations. 7 Bde.

15.000,00 EUR
(Zuschlag)

verkauft

(Gautier d'Agoty, J. F.). Observations sur l'histoire naturelle, sur la physique et sur la peinture.18 Teile in 6 Bdn. Paris, Delaguette, 1752-1756. 4to (28,5:22,5 cm). Mit 65 (56 in farbigem Mezzotinto von J. F. Gautier d'Agoty; 10 gefalt.) Kupfertafeln und 3 wiederholten farbigen Mezzotintos in abweichenden Zuständen. - Dazu: Ders. Observations périodiques, sur la physique, l'histoire naturelle, et les beaux arts. Teile 1-2 (von 18) in 1 Bd. Paris, Caillau & Gautier fils, 1756. 4to (28,5:22,5 cm). Mit 6 farbigen Mezzotinto-Tafeln von J. F. und A. E. Gautier d'Agoty. Uniforme rote Hldr. d. Zt. mit goldgepr. Rückentiteln u. Buntpapier-Deckelbezügen; etwas berieben, gering bestoßen oder beschabt.

Nissen ZBI 1487; Choulant-Fr. 273; Cohen-R. 427; Franklin, Early Colour Printing 50f.; Eales 1605. - Erste Ausgabe. Sehr selten. Nahezu vollständige Reihe der von Jaques Fabien Gautier herausgegebenen Folgen dieser frühen wissenschaftlichen Zeitschrift. Von den hier nicht vorliegenden weiteren 16 Teilen der Fortsetzung wurden nur noch 2 von Gautier, die übrigen von F. V. Toussaint herausgegeben. Wird häufig als erste farbig illustrierte Zeitschrift benannt. "Ranks as the first French scientific journal... There are articles on art, anatomy, the nature of space, colour printing - and, predictably, Newton. ... And perhaps his most dramatic contributions were the three plates of the poor hermaphrodite... As colour-printed mezzotints these were among his masterpieces... There is a folding plate, beautifully composed, to illustrate notions of space and spheres, the spectrum, and his own theory of colour" (Franklin). Unter den weiteren Darstellungen: Fische, Fossilien, Schnecken, Insekten, Vögel, verschiedene Säugetiere, Pflanzen, menschlicher Fötus, anatomische Details von Tieren und Menschen, Karte der Nordwestküste von Afrika mit Kanaren u.v.m. Drei der Tafeln (Taf. "C" zu dem Hermaphroditen, Bär u. Faultier sowie Fötus) in je 2 Abdrucken von verschiedenen Zuständen der Druckplatte vorliegend. Nissen fordert, wie hier vorhanden, 65 Tafeln für die ersten 18 Teile, gibt aber 57 farbige Taf. an. Laut Text fehlen möglicherweise dennoch 2 Karten: Kanada (vgl. Kershaw 361, der die Karte jedoch Gautiers "Cartes en couleur.." von 1756 zuordnet) u. Europa in den Teilen XIV u. XV. - Unbeschnitten und breitrandig, die 3 wiederholten Taf. lose und beschnitten; stellenw. gebräunt und etwas stockfleckig; vereinzelt wenige kl. Tinten- oder Rostfleckchen, einige Lagen u. Taf. lose; Folge 2, Tl. 1, S. 23 mit kl. Loch mit geringem Buchstabenverlust. - Provenienz: Titel meist mit altem Stempel einer Adelsbibliothek verso, dieser etwas durchschlagend, gelöscht u. überklebt aber noch lesbar; deutsche Privatsammlung.

First edition. 18 parts in 6 vols. and parts 1 & 2 of the continuation (of 18) in 1 vol. Large section of this early and extremely rare periodical of science and art. All but 2 of the issues edited by Jaques Fabien Gautier. From the 5th part on, the continuation was edited by F. V. Toussaint. Comprising 65 (10 folding; 56 in colour-printed mezzotints) plates in the 1st series and 6 colour-printed mezzotints in the continuation. Nissen calls for 65 plates, as present, for the 1st series, but states 57 in colour. Two Maps (Canada and Europe) mentioned in parts XIV and XV not present. Added are 3 plates from the 1st series in a different state of the printing plate. - Wide margined, uncut copy (margins of the 3 additional plates trimmed); occasional faint browning and foxing, small sporadic ink or rust stains (in ser. 2, pt 1, p. 23 one with small loss of lettering); few gatherings or plates loose.  Bound in contemporary uniform red half-calf with gilt title on spines, somewhat rubbed. - Provenance: titles mostly with old stamp verso of a German noble estate library, extinguished and pasted over but still legible; German private-collection.

Nachricht an Reiss & Sohn

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Noch nicht registriert?

Hier registrieren

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...