Mathematik - Physik - Chemie

Los 451
Scheßler, Demonstrationes mathematicae

abgelaufen

unverkauft

Scheßler, C. Demonstrationes mathematicae oder Untersuchung derer mathematischen Warheit- und Unwarheiten; allwo von der Arithmetica, Geometria, Stereometria, Mechanica, Brenn-Spiegeln, Fortification und Trigonometria gründlich gehandelt ... wird. Dresden, Schrötell für den Autor, Mieth u. Zimmermann, 1698. Fol. (31,5:19,5 cm). Mit 31 (20 doppelblattgr., 7 gefaltet) Kupfertaf. 2 Bll., 105 (st. 107) S., 2 Bll. Hldr. d. Zt., stark berieben, Rücken erneuert.

VD 17 39:124519L (28 Taf.); Jordan 3385 (23 Taf.); Jähns 1395. - Erste Ausgabe, selten, erschien mit verschiedenen Druckvermerken. Breiten Raum nimmt der Festungsbau ein. Unter den Tafeln auch eine Weltkarte. - Teilw. gebräunt u. fleckig, stellenweise kleinere Randläsuren, einige restaurierte Einrisse sowie Restaurierungen im Bund, vorderer freier Vorsatz mit Bleistift beschrieben, Titel mit Kaufvemerk der Zeit. Eventuell stammen 8 Tafen am Schluss (2 beschnitten) aus einem anderen Werk. 5 doppelblattgr. Tafeln zu Beginn des Werkes werden teilw. auch als jeweils 2 gezählt. Es fehlt S. 69/70. oRR/Waf.

Nachricht an Reiss & Sohn

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Noch nicht registriert?

Hier registrieren

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...