Botanik - Zoologie

Los 483
Sickler, Teutsche Obstgärtner. 11 Bde.

abgelaufen

unverkauft

Früchte. - Sickler, J. V. (Hrsg.). Der teutsche Obstgärtner oder gemeinnütziges Magazin des Obstbaues in Teutschlands sämmtlichen Kreisen; verfasset von einigen practischen Freunden der Obstcultur. 22 in 11 Bdn. Weimar 1794-1804. (20:12,5 cm). Mit 18 (statt 22) gest. Front., 20 (statt 22) gest. Titelvignetten. u. 430 (statt 432; 387 kol.; 27 gefalt.) Kupfertafeln. Hldr. d. Zt. (Bd. 1/2) u. Pp. d. Zt. (Bde. 3-22), teilw. berieben u. bestoßen, einige Rücken an Kopf u. Fuß mit Einrissen oder Fehlstellen.

Nissen, BBI 2358; Dochnahl 115; Kirchner 2999 (etwas abweichender Titel). - Klassische pomologische Zeitschrift mit den prächtigen Tafeln. - Text etwas gebräunt, Tafeln etwas stockfleckig. Titel u. Vorsätze tls. gestempelt oder mit Bibl.-Nummern. Fehlen 4 Front., 2 Titelvign. u. 2 Tafeln.

22  in 11 vols. With 18 (of 22) engr. front., 20 (of 22) engr. vign. to title and 430 (of 432; 387 coloured, 27 folding) engr. plates. - Some browning to text, some foxing to plates. Stamps or numbering to titles and endpapers in places. Contemporary half calf (vol. 1/2) and contemporary boards (vols. 3-22), partly rubbed and worn, spines at head and feet partly chipped. Lacking 4 engr. front., 2 vign. and 2 plates. 

Nachricht an Reiss & Sohn

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Noch nicht registriert?

Hier registrieren

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...