Alte Drucke - Inkunabeln

Los 49
Hutverordnung Basel

abgelaufen

unverkauft

Hutverordnung für Basel 1537

Basel. - Lieben herren und guote fründ: dem nach sich zwüschen den Burgern, Jnwonern, unnd dienstknechten, diser Statt Basel, von wegen der Faedern, so eyn teyl hindersich, unnd der ander fürsich, getragend, zum offterm mal, spenn und jrrthung erhept. Den 24. tag Martii 1537. Einblattdruck. (Basel 1537). Fol. (Blattgr. 31,5:18,5 cm). 27 Zeilen. Ungebunden.

Sehr seltene Hutordnung für Basel. Wer dieser Ordnung zuwiderhandelt wird "yedes mals umb fünff schilling stebler, one gnad gestrafft werden". Gezeichnet Heinrich Ryhiner "Statt Schriber zu Basel". - Gereinigt, gering gebräunt, rechter Rand etwas knapp beschnitten, kleine Restaurierungen im oberen Rand. Alte Nummerierung in der rechten oberen Ecke, rechter Rand etwas knapp beschnitten.

Nachricht an Reiss & Sohn

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Noch nicht registriert?

Hier registrieren

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...