Varia

Los 583
Disegni di Fra Bartolommeo... da S. Mulinari

abgelaufen

unverkauft

Mulinari, S. Disegni di Fra Bartolommeo della Porta detto il Frato levati dagli originali esistenti nella da Galleria di Firenze incisi da Stef.o Mulinari (hs. Titel). Folge von 27 num. Radierungen. Alter Pp., starke Gebrauchsspuren, Bezug am Rücken zerfleddert.

Sammlung von Radierungen überwiegend in Sepia- u. Rötelmanier nach dem Florentiner Maler Fra Bartolommeo (1472-1517), eigentlich Bartolommeo Pagholo del Fattorino, ursprünglich mit dem Beinamen Baccio della Porta, seit seinem Klosterleben gewöhnlich Fra Bartolommeo, auch bloß Frate genannt; gestochen von Stefano Mulinari (Stechervermerk auf den Radierungen: Molinari) u. teilw. mit Dat. 1803-5 (vgl. Thieme-B. XXV, 260; mit Todesdatum um 1790). Radierung Nr. 1 nach Nr. 6 verbunden. - Ränder hauptsächlich etwas stockfleckig, 8 Bll. unten auch stärker wasserfleckig (bei 1 Bl. bis in den Bildrand). Vord. freies Vorsatz mit Trocken- u. Namensstempel von Antoine Ravel, kl. Kaufvermerk von 1916 auf montiertem Papierschildchen u. im Innendeckel bekröntes Wappenexlibris mit Motto "Sola virtus vera nobilitas" der Florentiner Martelli-Familie.

Nachricht an Reiss & Sohn

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Noch nicht registriert?

Hier registrieren

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...