Architektur - Festungsbau - Ornamentstich

Los 607
Lorini, Delle fortificationi

verkauft

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01416\/0141600001.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01416\/0141600001.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01416\/0141600001a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01416\/0141600001a.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01416\/0141600001b.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01416\/0141600001b.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01416\/0141600001c.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01416\/0141600001c.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01416\/0141600001d.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01416\/0141600001d.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01416\/0141600001e.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01416\/0141600001e.jpg"}]

verkauft

Lorini, B. Delle fortificationi libri cinque. Venedig, G. A. Rampazetto, 1597 (am Schluß: 1596). Fol. Mit gest. Titelvign., Holzschn.-Druckermarke u. zahlr. teils. ganzseit. Textholzschnitten. 6 Bll., 215 (statt 217 = recte 217 statt 219) S. Späterer Hldr. mit Rtitel, Kapitale mit Fehlstellen, Kanten berieben, Gelenke tls. angeplatzt.

EDIT 16, CNCE 37786; Riccardi I/2, 52; Cockle 791; Jähns 845; Jordan 2220. - Zweite Ausgabe, die erste öffentliche. Die Erstausgabe war 1596 als Privatdruck in nur kleiner Auflage erschienen. Das bedeutendste festungstechnische Werk seiner Zeit. Die Kupfer zeigen neben geometrischen Figuren und Grundrissen auch die zum Festungsbau notwendigen Instrumente, Werkzeuge und Maschinen. - Durchgängig stärker wasserfleckig u. -wellig, Titel mit hinterlegten Randläsuren, stellenw. mit kl. tls. hinterlegten Randeinrissen sowie Braun- oder fingerflecken, Bl. 49 mit geklebtem kl. Einriss, Bl. 139 mit Eckausriss mit Bildverlust, ab Bl. 141 mit Wurmgang im oberen weißen Rand. Fehlen das gest. Porträt u. Bl. S1.

Scarce second edition, the first was privately printed in 1596. With numerous woodcuts in the text, some of which are full-page. - Heavier waterstaining and creasemarks due to damp throughout, small marginal tears and some stains in places, closed tear to leaf 49, corner of leaf 139 torn with some loss of image, from leaf 141 onwards worming to upper white margin. Lacking the engr. portrait and leaf S1. Bound in later half-calf, title to spine, head and foot of spine chipped, extremities worn, joints partly cracked but sound.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...