Recht - Wirtschaft - Geschichte

Los 671
Landrecht Bayern. 1616

abgelaufen

unverkauft

Bayern. - Landrecht, Policey- Gerichts- Malefitz- und andere Ordnungen. Der Fürstenthumben Obern und Nidern Bayrn. München, N. Heinrich, 1616. Fol. (35,5:23 cm). Mit Kupfertitel, 8 wiederh. blattgr. Wappenholzschnitten u. 13 tlw. ganzs. Textholzschn. Etwas späterer Hprgt. mit hs. Rtit., gering bestoßen.

VD 17 1:015473X; Stobbe II, 366; Pfister 78-79. - Eine von zwei Druckvarianten der ersten Ausgabe des Codex Maximilianus. Großes, auf Veranlassung Maximilians I. hauptsächlich von den Hofkanzlern J. Gailkircher u. S. Wangnereck u. dem Stadtschreiber G. Locher redigiertes und anderthalb Jahrhunderte gültiges Gesetzeswerk. Enthält Prozess, Gandt-Prozess, Gerichtsordnung, Landrecht, Landesfreiheit, Landes- u. Polizeiordnung, Forst-, Jagd- u. Malefizprozessordnung; teilw. eng an die 1518-33 beschlossenen Rechtsordnungen angelehnt. Die Textholzschnitte zeigen Eichmaße für Fische sowie Abstammungsdiagramme. - Kollation: 10 Bll. (inkl. Kupfertitel), 827 S., 5 Bll.; 3, 8,18, 6, 22, 4, 2, 4 Bll. Zwischentitel u. Register zwischengebunden. Ohne das Erratablatt am Schluß und das nach VD 17 in beiden Druckvarianten anzutreffende Gesamtregister (136 recte 140 S.), das allerdings die wenigsten Exemplare aufweisen. - Sauberes u. breitrandiges Exemplar, die Fischdarstellungen nicht angeschnitten.

Nachricht an Reiss & Sohn

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Noch nicht registriert?

Hier registrieren

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...