Recht - Wirtschaft - Geschichte

Los 695
(Cabet), Voyage en Icarie. 2 Bde.

abgelaufen

unverkauft

(Cabet, É.). Voyage et aventures de lord Villiam Carisdall en Icarie, traduit de l'anglais de Francis Adams par Th. Dufruit. 2 Bde. Paris, H. Souverain, 1840. (21:13,5 cm). 2 Bll., 378 (recte 402) S.; 2 Bll., 510 S. Neuerer Hldr. im Stil d. Zt. mit etwas Rvg. u. 2 Rsch.

Goldsmiths 31818; Stammhammer I, 43, 49; vgl. Einaudi 767f. - Erste Ausgabe. Der bedeutendste sozialistische Staatsroman des 19. Jahrhunderts. Etienne Cabet (1788-1856) kam erst 50jährig durch die Lektüre von Thomas Morus' Utopia zum Kommunismus, "and he shortly became the most accredited high priest of that school of Socialism ... The 'Voyage en Icarie' is a romance into the web of which the whole of Cabet's peculiar system is interwoven" (Palgrave I, 198f.). Cabet, der viele Anhänger gewonnen hatte, die sich am Roman orientierten, kaufte - nach einem Fehlversuch in Texas - mit Gleichgesinnten 1849 von den Mormonen die Siedlung Nauvoo in Illinois, wo die Utopie umgesetzt werden sollte. Wegen Cabets diktatorischer Bestrebungen kam es 1856 zur Spaltung der Gemeinschaft, Cabet verließ Nauvoo. - Tlw. stockfleckig, Bd. 2 gegen Ende im Fußsteg wasserfleckig.

First edition, scarce. - Foxing in places, waterstaining to lower margins of vol. 2 in places. Recent half-calf bound to style.

Nachricht an Reiss & Sohn

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Noch nicht registriert?

Hier registrieren

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...