Physik - Optische Instrumente - Camera Obscura - Laterna Magica

Los 423
Adams, Geometrical and graphical essays

180,00 EUR
(Zuschlag)

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01593\/0159300183.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01593\/0159300183.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01593\/0159300183a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01593\/0159300183a.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01593\/0159300183b.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01593\/0159300183b.jpg"}]

verkauft

Adams, G. (jun.). Geometrical and graphical essays, containing, a general description of the mathematical instruments used in geometry, civil and military surveying, levelling and perspective. The third edition, corrected and enlarged by William Jones. London, W. & S. Jones, 1803. (21,5:14 cm). Mit gest. Front. u. 34 gefalt. Kupfertafeln. 10 S., 3 Bll., 518 S. Mod. brauner Maroquinband mit Rsch., Rücken etwas verblasst.

Vgl. Poggendorff I, 10 (Ausg. 1791). - George Adams (1750-1795) war wie sein Vater Optiker und Instrumentenmacher in London. Die auf den Tafeln dargestellten Instrumente waren bei den Verlegern, selbst Optiker, käuflich zu erwerben, die Preisliste dazu S. 516ff. - Etwas gebräunt u. zu Beginn etwas fleckig.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...