Los 464
Dippel, Das Mikroskop. 2 Bde.

abgelaufen

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01593\/0159300153.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01593\/0159300153.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01593\/0159300153a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01593\/0159300153a.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01593\/0159300153b.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01593\/0159300153b.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01593\/0159300153c.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01593\/0159300153c.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01593\/0159300153d.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01593\/0159300153d.jpg"}]

unverkauft

Auktionsablauf:

27.10.2020 / Los 332-487 / Sitzungsbeginn 14.30 Uhr

Dippel, L. Das Mikroskop und seine Anwendung. 2 Bde. Braunschweig, Vieweg, 1867-1869. (23:15 cm). Mit 7 (6 doppelblattgr. u. tlw. ankol.) lith. Tafeln. 2 Bll. Anz., XIV, 490 S., 1 Bl. Errata, 2 Bll. Anz.; VIII, 465 S., S. (IX)-XV, 1 Bl. Anz. Spätere Bibl.-Lwd., beigebundener Deckel des OU. zu Bd. 1, berieben, Rücken vereinzelt wurmstichig und gering verblasst.

Nicht bei  Roper. - Erste Ausgabe. Bd. 1: Bau, Eigenschaften, gegenwärtiger Zustand, Gebrauch. Bd. 2: Anwendung des Mikroskops auf die Histologie der Gewächse. - Teils leicht gebräunt u. stellenw. stockfleckig, vereinzelt kl. Wasserfleck.  Titel und Schluss jew. mit Bibl.-Stempel. Titel zu Teil 2 mit hs. Besitzvermerk. 1 Bl. Anz. rücks. mit gestempelter Briefmarke und hs. adressiert an Besitzer Franz Ritter von Reichhard.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...