Schweiz

Los 1626
Ebel, Bergstrassen durch Graubünden. 1825

2.400,00 EUR
(Zuschlag)

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01737\/0173700014.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01737\/0173700014.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01737\/0173700014a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01737\/0173700014a.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01737\/0173700014b.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01737\/0173700014b.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01737\/0173700014c.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01737\/0173700014c.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01737\/0173700014d.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01737\/0173700014d.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01737\/0173700014e.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01737\/0173700014e.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01737\/0173700014f.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01737\/0173700014f.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01737\/0173700014g.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01737\/0173700014g.jpg"}]

verkauft

Ebel, J. G. Die Bergstrassen durch den Canton Graubündten nach dem Langen- und Comer-See. Zürich, Meyer, 1825-26. Qu.-fol. (21,5:29,5 cm). Mit gest. Titel mit gedruckter Aquatinta-Vignette, 1 gefalt. Aquatinta-Karte und 32 Aquatinta-Ansichten nach J. J. Meyer von R. Bodmer, C. Rordorf, F. Hegi u. a., dazu 6 (von 7) Erklärungsbll. in Umrißradierung. 2 Bll., 166 S. Pp. d. Zt., berieben, Kanten bestoßen, spätere Vorsätze.

Lonchamp 892 u. 897; Möller 417; Wäber I, 332. - Erste Ausgabe. Erschien 1825-26 in 5 Lieferungen, zuerst unter dem Titel "Die neuen Strassen durch den Kanton Graubündten...", wie vorliegend der Drucktitel, die Jahreszahl von 1825 in 1826 handschriftlich geändert. Die prächtigen Aquatinta-Tafeln zeigen Orte und Landschaften längs des Hinterrheins, um Splügen und San Bernardino-Paß sowie der Täler zum Comer See und Lago Maggiore. Darunter Ansichten von Andeer (2), Bellinzona, Chiavenna, Chur, Räzüns, Reichenau (2) und Thusis (2). Zu jeder Lieferung erschien ein Erklärungsblatt in Umrißradierung, die hier ebenfalls beigebunden sind, dazu ein Blatt mit 2 kl. Kupfern zu den Tafeln 7b und 25b, von denen jedoch vorliegend, wie fast immer, nur das erste eingebunden ist. - Stockfleckig, Ränder stellenweise gebräunt. Vorderer Vorsatz mit zwei Namenszügen.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...