Philosophie und Literatur mit einer Privatsammlung zur Philosophie

Los 1259
Burke, Philosophische Untersuchungen

280,00 EUR
(Zuschlag)

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01965\/0196500013.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01965\/0196500013.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01965\/0196500013a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01965\/0196500013a.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01965\/0196500013b.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01965\/0196500013b.jpg"}]

verkauft

Burke, E. Philosophische Untersuchungen über den Ursprung unsrer Begriffe vom Erhabenen und Schönen. Nach der fünften englischen Ausgabe (übers. von Ch. Garve). Riga, Hartknoch, 1773. (20:12,5 cm). 8 Bll., 302 S. Hldr. d. Zt. mit Rsch. und Rvg., berieben und leicht bestoßen, Ecken mit kl. Bezugsfehlstellen.

Goed. IV/1, 509, 15; Todd 5mm; Braune, Burke 12. - Erste deutsche Ausgabe, selten. Sowohl Lessing als auch Herder wollten Burkes 1757 erschienenes "Philosophical enquiry" übersetzen; Lessings Übersetzung war sogar schon in den Messkatalogen für 1758 und 1759 angekündigt. Erst als der Verleger Hartknoch durch Vermittlung Ch. F. Weißes Christian Garve als Übersetzer gewonnen hatte, konnte diese erste deutsche Ausgabe erscheinen, durch die Kant das Werk erst vollständig kennen lernte und aus der er in der 'Kritik der Urteilskraft' zitiert (vgl. Braune 6-15). - Titel und letztes Bl. mit kl. Bibl.-Stempel, Vorsatz hinten mit Deakzessionsstempel.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...