Philosophie und Literatur mit einer Privatsammlung zur Philosophie

Los 1261
Callenbach, Sammelband. 1715

350,00 EUR
(Zuschlag)

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01991\/0199100011.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01991\/0199100011.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01991\/0199100011a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01991\/0199100011a.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01991\/0199100011b.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01991\/0199100011b.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01991\/0199100011c.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01991\/0199100011c.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01991\/0199100011d.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01991\/0199100011d.jpg"}]

verkauft

Callenbach, F. Sammelband mit 7 satirischen Schuldramen in 1 Bd. O.O. oder fingiert, ca.1715. (17:11 cm). Neuerer Hldr. im Stil d. Zt. mit Rvg. u. Rsch.

Die beliebten Schuldramen des Jesuiten Franz Callenbach (1663-1743) hier in meist späteren, erw. Ausgaben mit modernisierter Orthographie. In Bindefolge: 1. Allmanach Welt-Sitten-Statt-Marter-Calender, gerichtet auff alle Schalt-Jahr. 160 S. - Vgl. Dünnh. 10.4. - Satirischer Kulturspiegel. - 2. Uti ante hac,  Auf die alte Hack. 88 S. - Dünnh. 5.8. - Satire auf Sprachverderberei und französische Hofsitten. -  3. Quasi sive mundus-quasificatus: Das ist die quasificirte Welt. 4 Bll., 88 S. - Dünnh. 4.5. - Gesellschaftssatire. - 4. Quasi vero, der Hinckende Bott hat sich Wohl. 112 S. - Dünnh. 8.9. - Satire auf (religiöse) Heucheleien. - 5. Genealogia nisibitarum. Deß uralten Nisi-Stamm-Baum Geburths-Brieff. Mit 1 gefalt. Tabelle. 136 S. - Dünnh. 6.8 (Variante). - 6. Eclipses politico-morales, Sicht- und unsichtbare sittliche Staats-Finsternussen. 84 S.- Dünnh. 7.8 (Neusatz-Variante). - "Behandlung" der politischen Krankheiten der Mme Deutschland durch ausländische Quacksalber. - 7. Puer centum annorum... Der vor Augen liegend- handel- und wandlenden Welt täglich anhaltendes Kinder-Spiehl. 144 S. - Dünnh. 9.5. - Satire gegen den Kaffee- und Tabakgenuß. - Durchgehend etwas gebräunt.


 

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...