Inkunabeln

Los 173
Ferrerius, Sermones. Tl. 2

2.000,00 EUR
(Zuschlag)

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01973\/0197300002.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01973\/0197300002.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01973\/0197300002a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01973\/0197300002a.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01973\/0197300002b.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01973\/0197300002b.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01973\/0197300002c.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01973\/0197300002c.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01973\/0197300002d.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01973\/0197300002d.jpg"}]

verkauft

Ferrerius, Vincentius. Sermones de tempore. Pars aestivalis. Straßburg, Drucker des Jordanus von Quedlinburg (Georg Husner), 20. Dez. 1493. Fol. (28,5:21 cm). Got. Type, 2 Kol. Mit eingemalten Initialen in Rot, etwa die erste Hälfte rubriziert. 255 Bll. (o.d.l.w.). Blindgepr. Schweinsldr. d. 17. Jh. über Holzdeckeln mit blindgepr. Mariendarstellung auf dem Rückdeckel und dem Wappen von J. C. Guetknecht, Abt des Klosters Metten; wurmstichig, ohne die Schließen.

Hain 7009; GW 9841 (2); BMC I, 143; Goff F-136. - Achte Ausgabe, die zweite bei Georg Husner. Vorliegend der Sommerteil. Johannes Christoph Guetknecht (1596-1645) war von 1628 bis zu seinem Tod Abtes Klosters Metten (Niederbayern). - Tlw. im Rand etwas wasserfleckig; durchgehend mit einigen Wurmlöchern, zu Beginn u. am Ende stärker wurmstichig; Titel mit altem Besitzvermerk des Kloster Metten. Ohne das letzte weiße Blatt.

Eighth edition, the second by Husner. Second part (of 3) of a complete edition of the Sermones. - First half rubricated copy, red initials supplied throughout. Some marginal waterstaining in places; few wormholes throughout but heavy worming at beginning and end; owner's inscription to title page. Without the final blank. 17th century pigskin over wooden boards with the arms of the abbot J. C. Guetknecht of the Metten Abbey in Lower Bavaria; worming, without the clasps.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...