Italien - Griechenland - Mittelmeer

Los 1745
Merian, Italien + Boissard, Urbis Romae in 1 Bd.

5.000,00 EUR
(Zuschlag)

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01892\/0189200060.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01892\/0189200060.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01892\/0189200060a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01892\/0189200060a.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01892\/0189200060b.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01892\/0189200060b.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01892\/0189200060c.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01892\/0189200060c.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01892\/0189200060d.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01892\/0189200060d.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01892\/0189200060e.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01892\/0189200060e.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01892\/0189200060f.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01892\/0189200060f.jpg"}]

verkauft

Merian, M. - (Zeiller, M.). Topographia Italiae. - Anhang. Das ist kurtze und außführliche Beschreibung derer im Königreich Morea befindenden vornehmsten Städte und Plätze. 2 Tle. in 1 Bd. Frankfurt, Merian Erben, 1688 (d.i. um 1700). Fol. (34:23 cm). Mit gest. Titel, 9 doppelblattgr. (2 eingefalt.) Kupferkarten u. 40 (statt 44) meist doppelblattgr. Kupfertafeln. 3 Bll., 160 S., 6 Bll., 29 S., 1 Bl. - Angeb.: J. J. Boissard. Topographia Urbis Romae, Das ist: Eigentliche Beschreibung der Stadt Rom, sampt allen Antiquitäten, Pallästen (etc.). In die teutsche Sprach übergesetzt. Durch D. de Bry. Frankfurt, M. Merian Erben, 1681 (d.i. um 1700). Mit 100 (statt 101; 1 doppelblattgr. u. eingefalt.) Kupfertafeln der Gebrüder de Bry. 2 Bll., 74 S. - M. Zeiller. Haupt-Register, sämptliche, so wohl Hoch- und Nieder-Teutsche, als auch Frantzösische Topographias. Frankfurt, A. Heinscheid, 1726. 200 S. Prgt. d. Zt. mit Rückentitel in Tinte; leicht berieben und etwas angestaubt, Rücken mit kl. Papieretikett beklebt; vorderer Vorsatz mit Auschnitt, vorderes Innengelenk mit kl. Wurmspuren.

I. Wüthrich IV, S. 647-655, Nr. 83-84; Schuchhard 100 B. - Zweite Ausgabe. U.a. mit Ansichten von Bologna, Ferrara, Florenz, Lucca, Mantua, Mailand, Messina, Neapel, Padua, Palermo, Siena, Valletta und Verona. - Die Karte von Oberitalien sowie die Vogelschau-Ansicht von Koroni jeweils im Abdruck etwas flau, der Plan von Gallipoli mit Einschnitt bis ins Bild hinein, die Karte von Prewesa u. Lefkas sowie die Ansicht des Vesuv-Ausbruchs seitlich bis an bzw. in den Bildrand hinein beschnitten. Fehlen die mehrfach gefalteten Vogelschau-Ansichten von Rom und Venedig sowie die Ansichten von Genua und des Markusplatzes in Venedig. - II. Wüthrich IV, S. 621, Nr. 79; Schuchhard 102 B (jeweils leichte Abweichungen); Schudt 718; Rossetti G-900. - Dritte Ausgabe der Neuauflage im Verlag Merian Erben. Romführer in 4 Itinerarien, das Hauptkapitel des ersten Teils von Boissards sechsbändiger "Romanae Urbis Topographia" u. separat in deutscher Sprache erstmals 1603 erschienen. Die Tafeln von den Originalplatten, "zumeist noch in gutem Zustand, was auf die solide Stecherarbeit der de Brys um 1600 und die sorgfältige Aufbewahrung durch ihre Nachfahren schließen läßt" (Wüthrich IV, S. 611). Sie zeigen neben dem eingefalteten Vogelschauplan Roms anno 1598 einige Ansichten (Engelsburg, Cestiuspyramide, vatikanischer Obelisk, Tiberinsel, Circus Maximus) u. vor allem Statuen, Reliefs, Sarkophage sowie einige Inschriften. - 1 Tafel seitlich knapp beschnitten. Fehlen der Vogelschauplan des antiken Roms und 1 Bl. Register. - III. Wüthrich IV, S. 680, Nr. 88. - Zweite Ausgabe des Registerbands über die Merianschen Topographien, erstmals 1672 erschienen. "Neu berücksichtigt sind ... die nach 1672 erschienenen Topographien von Rom (1681) und Italien (1688)" (Wüthrich S. 679). - Zus. 3 Werke in 1 Bd. Meist etwas gebräunt und stellenweise etwas fleckig, die untere Außenecke stärker betroffen. Titel beidseitig mit Stempel.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...